Der Verein für Familienförderung in Bad Dürkheim e.V. ist gemeinnützig.
Er unterstützt und begleitet ehrenamtliches Engagement mit dem Ziel der Förderung aller Familien und ihrer Kinder, insbesondere sozial- und bildungsbenachteiligter in Bad Dürkheim.

Ausbildungsmentoren

… durch ehrenamtliche Unterstützung in die Ausbildung!

Trotz guter Wirtschaftlage schaffen es längst nicht alle jungen Menschen, einen Ausbildungspatz zu bekommen. Die Gründe hierfür sind vielseitig.

Von 0 auf 100 in Deinen Beruf
Ehrenamtliche Ausbildungsmentoren in Bad Dürkheim

Die Corona-Pandemie hat Spuren auf dem Ausbildungsmarkt hinterlassen. Der Findungsprozess zwischen ausbildungsinteressierten Jugendlichen und den Betrieben ist schwierig wie selten zuvor. Mehr als ein Jahr lang konnten in den Schulen weder Praktika noch berufsvorbereitende Veranstaltungen umgesetzt werden. Deutlich wird diese Aussage durch einen Artikel in der Rheinpfalz vom 04.05.2022. Danach sind, laut Arbeitsagentur in Landau, 60 Prozent der gemeldeten Ausbildungsplätze nicht besetzt sind.

Hier will das Projekt der Ausbildungsmentoren unterstützen.

Zielsetzung dieses Projekts ist die Ansprache und Beratung der Jugendlichen, sowie die Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche und Begleitung während der Ausbildung. Dies alles in einer 1 zu 1 Betreuung.

Die Jugendlichen sprechen wir mit einer Animation auf Facebook und Instagram an.

Gleichzeitig suchen wir auch ehrenamtliche Mentoren; Bad Dürkheimer, die Zeit und Lust haben, einen jungen Menschen bei seinem Start in das Berufsleben zu unterstützen und zu begleiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir würden uns über ein Informationsgespräch mit Ihnen sehr freuen, rufen Sie uns an unter 01742116102.

Eine Kooperation von Mehrgenerationenhaus/prot. Kirchengemeinde Bad Dürkheim und Verein für Familienförderung.